Bookmark and Share

Heuriger

Gemütliches Beisammensein beim Heuriger Tanzer

Ausg'steckt is - seit 1981 wird unser Heurigen als Familienbetrieb geführt und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Gastgarten, prämierte Weine, traditionelle und mediterrane Leckerbissen sowie unser persönliches Service begeistern unsere Gäste und machen jeden Besuch zu einem besonderen Erlebnis.

Als niederösterreichischer TOP-HEURIGER ausgezeichnet, steht der Name Tanzer für

  • Ausgezeichnete und geprüfte Qualität
  • Gepflegte, stimmige Atmosphäre
  • Qualitätsweine und/oder -moste aus eigener Produktion
  • Regionale und saisonale Schmankerl
  • Typische Buschenschankgerichte aber auch Kreativ-Leichtes
  • Gehobene Glaskultur
  • Fachkundige, individuelle Betreuung

 

[Vgl. auch www.top-heuriger.at]

 

Wissenswertes

Heuriger bezeichnet in Österreich sowohl einen Jungwein als auch die Buschenschank, die ihn ausschenkt. Das Wort "Heurig" bedeutet diesjährig. Man geht zum Heurigen, sitzt beim Heurigen und trinkt Heurigen. Das Recht der Weinhauer, Eigenbauwein im eigenen Haus ohne besondere Lizenz auszuschenken, geht in Österreich auf eine Zirkularverordnung des Kaisers Joseph II. von 1784 zurück. Der geflochtene Strohkranz ist traditionelles Zeichen eines geöffneten Heurigen ("Straußwirtschaft").

[Vgl. auch de.wikipedia.org/wiki/heuriger]  

Historisches

Unser wohl berühmtester Nachbar ist Oskar Werner gewesen, er lebte 1982 & 1983 in Thallern.